Etappen

mountainbike-baden-wuerttemberg
Liste der Tagesetappen mit Etappenzielen unter folgendem Link:
Liste_der_Tagesetappen

Genauere Informationen wann wo was passiert:

  • Karlsruhe:
    Start zur ersten Umrundung von Baden-Württemberg mit Draisinen und einem Tandem:
    Wann:   Samstag, 13.08.2016, um 9:00 bis 10:00 Uhr
    Wo:        vorm Schloss in Karlsruhe
    Zieleinfahrt mit einer Fahrrad-Rikscha (siehe ganz unten):
    Wann:   Samstag, 03.09.2016, um 15:00 Uhr
    Wo:        vorm Schloss in Karlsruhe
  • Mannheim/ Mannheim-Viernheim:
    Wann:  Samstag, 13.08.2016, gegen 16:30 Uhr
    Wo:       vorm Schloss in Mannheim
    Was:     Ankunft mit dem Tandem, kurze Pause beim Museum im Schloss und Weiterfahrt zum Golfclub Mannheim-Viernheim. Ankunft im Golfclub gegen 18 Uhr, dort gemütliche Einkehr, Übernachtung im Zelt und am nächsten Morgen Weiterfahrt mit Mountainbikes.
  • Heiligkreuzsteinach:
    Wann:   Sonntag, 14.08.2016, gegen 18 Uhr
    Wo:        Ortsmitte
    Was:      Ankunft mit Mountainbikes, treffen der Fahrradgruppe „die Ritzel“, abends gemütliche Einkehr in einem Gasthaus, am nächsten Morgen Weiterfahrt mit Mountainbikes.
  • Neckargemünd:
    Wann: Montag, 15.08.2016, gegen 13 bis 14 Uhr
    Wo: Neckarlauer
    Was: Ankunft mit Mountainbikes, Treffen von Gemeindemitgliedern, Imbisspause, Verladen von Mountainbikes und Gepäck, das von der Triathlon-Abteilung des TV-Eberbach nach Eberbach transportiert wird, und Weiterfahrt mit City-Rollern
  • Eberbach:
    Wann:   Montag, 15.08.2016, ca. 18 Uhr abends
    Wo:        Neckarlauer Eberbach
    Was:      Ankunft mit City-Rollern, zelten bei einem Mitglied der Triathlon-Abteilung des TV Eberbach und am kommenden Morgen früh Aufbruch mit Mountainbikes
  • Hettigenbeuern:
    Wann: Dienstag, 16.08.2016, ca. 18 Uhr abends
    Wo:      Ortsmitte
    Was:    Ankunft mit Mountainbikes, treffen von Gemeindemitgliedern und am kommenden Morgen Weiterfahrt mit Mountainbikes
  • Freudenberg:
    Wann:   Mittwoch, 17.08.2016, gegen 17 Uhr
    Wo:        Auf dem Seecamping Freudenberg
    Was:      Ankunft mit Mountainbikes, am nächsten Morgen um 10:00 Uhr Weiterfahrt mit Nordic-Cross-Skates
    Kreuzwertheim: ca. 13 Uhr Getränkepause beim Imbiss an der Junkergasse
  • Wertheim
    Wann: Donnerstag, 18.08.2016, gegen 13 Uhr
    Wo: Imbiss am Mainufer an der Junkergasse
    Was: Imbisspause mit Nordic-Cross-Skates
  • Homburg (am Main) Triefenstein
    Wann:   Donnerstag, 18.08.2016 gegen 17 Uhr
    Wo:        Ortsmitte
    Was:      Ankunft mit Nordic-Cross-Skates, abends Besuch des nördlichsten Punktes Baden-Württembergs und am nächsten Morgen früh Weiterfahrt mit Mountainbikes
  • Weikersheim
    Wann:   Freitag, 19.08.2016, gegen 18 Uhr
    Wo:        Marktplatz Weikersheim
    Was:      Ankunft mit Mountainbikes, Begrüßungskomitee auf dem Marktplatz, kurze Führung Schloss und gemütliches Beisammensein mit Gemeindemitgliedern in einem Restaurant
  • Demmingen, östlichste Gemeinde Baden-Württembergs
    Wann:   Sonntag, 21.08.2016, 17.30 Uhr
    Wo:        östlichster Punkt von Baden-Württemberg (östlich von Schloss Duttenstein-Dischingen)
    Was:      Ankunft mit Mountainbikes und Treffen des Ortsvorstehers von Demmingen am östlichsten Punkt Baden-Württembergs. Anschließend Einkehr in einem Gasthaus in Demmingen und Treffen von Gemeindemitgliedern. Demmingen östlichster Punkt Baden-Württembergs
  • Ulm:
    Wann:   Montag, 22.08.2016
    Unsere Ankunft in Ulm:   14:00 Uhr in der Globetrotter-Filiale (Hafenbad 17) mit Mountainbikes, dort Umstieg in Rollstühle
    Start:     für Rollstuhlfahrer und Handbiker um 15:00 Uhr
    Wo:        am Ulmer Münster
    Was:      im Rollstuhl durch Ulm, gemeinsam mit Rollstuhlfahrern und Handbikern, die uns dabei auf eigene Verantwortung begleiten möchten.
    Ulm-Rollstuhl
    2 km-Strecke (Rollstuhlfahrer):
    vom Ulmer Münster vorbei am Rathaus zum Donauufer bis zum Ruderclub (Bootshausstraße 7, Parkplatz vorhanden).
    Dort werden wir vom Rollstuhl auf ein Tandem-Liegerad umsteigen und weiterfahren.
    45km-Strecke (Handbiker):
    vom Ulmer Münster gemeinsam mit allen Rollstuhlfahrern und dann aber vom Ruderclub aus weiter an der bayerischen Seite der Iller entlang bis zum „Rathaus-Stüberl“ in Au, wo eine Getränkepuse geplant ist. Für die Handbiker sind das 22,6km hin nach Au und anschließend 22,6km wieder zurück nach Ulm, während wir mit dem Liegerad-Tandem weiter nach Aitrach radeln werden. Informationen: Handbiker-Infos Ulm 22.08.2016
    Parkmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer in der Nähe des Ulmer Münsters:
    Stadtplatz-Tiefgarage (Achtung wegen der Höhe!!!) oder
    Fernbusparklatz Glöcklerstraße/Steinernes Tor
  • Aitrach
    Wann:   Montag, 22.08.2016, gegen 19 bis 20 Uhr
    Wo:        Campingplatz Iller
    Was:      Ankunft mit einem Liegerad-Tandem und gemütliche Einkehr in einem Restaurant gemeinsam mit Gemeindemitgliedern. Am nächsten Morgen Aufbruch als Wanderer mit Skateboards für asphaltierte Streckenabschnitte.
  • Wangen
    Wann:   Mittwoch, 24.08.2016, abends
    Wo:        Gästeamt Wangen oder am späteren Abend ein Restaurant
    Was:      Ankunft als Wanderer und mit Skateboards, abends gemütliche Einkehr
  • Kressbronn:
    Wann:   Donnerstag, 25.08.2016, 18 Uhr abends
    Wo:        vorm Rathaus Kressbronn, später auf dem Campingplatz Iriswiese
    Was:      Ankunft als Wanderer und mit Skateboards, abends gemütliche Einkehr
    Aufbruch: am Freitagmorgen werden wir mit einem Zweierkajak in See stechen vom Campingplatz Iriswiese aus
  • Meersburg:
    Wann:   Samstag, 27.08.2016, um 9:00 Uhr
    Wo:        in Meersburg am Schiffshafen, Tretbootverleih Hornstein&Kessler
    Was:      Abfahrt mit dem Tretboot von Meersburg nach Konstanz
    Informationen
    : Tretbootfahrt-Meersburg-Konstanz
  • Konstanz:
    Wann:    Samstag, 27.08.2016, gegen 11:30 Uhr, je nach Wellen und Wetter
    Wo:         eine der Rheinbrücken Konstanz, vorm Kanu-Club-Konstanz (Winterer Steig 15)
    Was:       Ankunft mit dem Tretboot, Pause, Auffrischen der Vorräte und Weiterfahrt im Zweierkajak
    Informationen
    : Tretbootfahrt-Meersburg-Konstanz
  • Waldshut
    Wann:   Montag, 29.08.2016, abends
    Wo:        Rhein-Camping Waldshut
    Was:      Ankunft mit einem Zweier-Kajak, am nächsten Morgen Tagesfahrt mit Rennrädern zum höchsten Punkt Baden-Württembergs und am Mittwoch, 31.08.2016 Weiterfahrt mit dem Rennrad in Richtung Neuenburg am Rhein. Dabei Besuch des südlichsten und östlichsten Punktes von Baden-Württemberg.
    Ab Waldshut haben wir ein Begleitfahrzeug für unser Gepäck, da dies auf dem Rennrad schwierig zu transportieren wäre!
  • Neuenburg
    Wann: Dienstag, 31.08.2016, abends
    Wo: Dreiländer Camping- und Freizeitpark Gugel in Neuenburg am Rhein
    Was: Ankunft mit Rennrädern und am nächsten Morgen Weiterfahrt in Richtung Kehl.
  • Kehl
    Wann:   Donnerstag, 01.09.2016 abends
    Wo:        Bootshaus der Kehler Paddlergilde
    Was:      Ankunft mit Rennrad und gemütliche Einkehr am Abend. Am kommenden Morgen 9:00 Uhr Abfahrt mit Inlineskates bis kurz vor Iffezheim und dann Befahrung eines Rhein-Altarms mit einem Floß.
    Informationen:
    Inlineskates_Floßfahrt
  • Iffezheim
    Wann:   Freitag, 02.09.2016 zwischen 17 und 18 Uhr
    Wo:        Gelände des Windsurfing-Clubs Iffezheim, Rheinufer
    Was:      Ankunft mit einem Floß an unserem letzten Abend vorm Ziel, gemeinsam mit Familie und Freunden und
    ab 18:00 Uhr Grillparty
    für alle Interessenten, Mitmacher, Unterstützer, Freunde und natürlich den Fans des Windsurfing-Clubs Iffezheim!!! Informationen: Inlineskates_Floßfahrt
  • Zieletappe von Ifffezheim nach Karlsruhe:
    Wann:   Samstag, 03.09.2016 gegen 11 Uhr
    Wo:       
    Rheinufer in der Nähe des Windsurfing-Clubs Iffezheim
    Was:     
    Aufbruch mit einem Kanadier auf dem Rhein bis kurz vor Karlsruhe (Gelände der Paddelabteilung des KTV Karlsruhe am Rheinufer)
    Wann:  
    Samstag, 03.09.2016 gegen 13.30 Uhr
    Wo:       
    Gelände der Paddelabteilung des KTV Karlsruhe am Rheinufer
    Was:
           mit einer Fahrrad-Rikscha letzte Fahrt zum Ziel. Ankunft beim Schloss Karlsruhe gegen 15 Uhr, begleitet von Familie und Freunden mit Fahrrädern.