Rollstuhl-Training

Rollstuhlsport

Heute haben wir gemeinsam mit einer der Rollstuhlsport-Gruppen des TSG Söflingen an einem Rollstuhltraining teilgenommen und erste Erfahrungen im Rollstuhl sammeln können. Der Trainer, Herr Thoma, ein „Fußgänger“ im Rollstuhl, wie die Rollstuhlfahrer Menschen nennen, die auch auf zwei Beinen laufen können, hat uns zunächst die Grundlagen der Fortbewegung im Rollstuhl gezeigt. Nach einigen Übungen in der Halle konnten wir dann draußen üben, mit Sport-Rollstühlen Bordsteinkanten hoch- und runterzufahren und wir konnten feststellen, wie viel Kraft es kostet, einen steileren Berg in Serpentinen hinaufzufahren. Außerdem haben wir von Herrn Thoma sehr viel über den Rollstuhlsport erfahren. Nach gemeinsamer Gymnastik mit den Rollstuhlsportlern in der Halle durften wir noch an einem Ballspiel im Rollstuhl teilnehmen. Das Training hat uns viel Spaß gemacht und uns außerdem neue Horizonte im Hinblick sowohl auf den Rollstuhlsport, auf die Leistung der Rollstuhlfahrer, als auch auf den großen Einsatz und das Engagement der Trainer eröffnet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Thoma und der Rollstuhlsportgruppe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *